(0)
 
Max Weber-Gesamtausgabe : Band I/19: Die Wirtschaftsethik Der Weltreligionen. Konfuzianismus Und Taoismus. Schriften 1915-1920
by Max Weber and Petra Kolonka and Helwig Schmidt-Glintzer

Overview - Der vorliegende Band enthalt den ersten Teil der Studien Max Webers zur Wirtschaftsethik der Weltreligionen. Vergleichende religionssoziologische Versuche, die seit 1915 als eine Aufsatzfolge im aArchiv fur Sozialwissenschaft und Sozialpolitik erschienen sind.  Read more...

 
Hardcover - German
  • $407.00
Sorry: This item is not currently available.

Free Shipping is not available for this item.

Not a member? Join Today!
 
 
New & Used Marketplace 2 copies from $284.31
 
 
 
 

More About Max Weber-Gesamtausgabe by Max Weber; Petra Kolonka; Helwig Schmidt-Glintzer
 
 
 
Overview
Der vorliegende Band enthalt den ersten Teil der Studien Max Webers zur Wirtschaftsethik der Weltreligionen. Vergleichende religionssoziologische Versuche, die seit 1915 als eine Aufsatzfolge im aArchiv fur Sozialwissenschaft und Sozialpolitik erschienen sind. Den Auftakt bildete die Studie uber Konfuzianismus und Taoismus, die in die soziologischen Grundlagen der chinesischen Religiositat und ihrer spezifischen Haltung zu wirtschaftlichem Handeln einfuhrt. Spatestens seit 1910 weitete Max Weber seine in der eProtestantischen Ethik' entwickelte Fragestellung aus. Die Frage nach den Bedingungen fur die Entstehung des modernen okzidentalen Rationalismus fuhrte ihn zu seinen universalhistorisch angelegten Studien. Diese zielen darauf ab, die Besonderheit der Moderne vor der Kenntnis anderer Kulturen und ihrer Sinnsysteme besser zu verstehen. Das grossangelegte Forschungsprogramm wird in der Einleitung zur Wirtschaftsethik der Weltreligionen systematisch umrissen und in der Zwischenbetrachtung: Theorie der Stufen und Richtungen religioser Weltablehnung vertieft. Max Weber hat die Aufsatze uber Konfuzianismus und Taoismus sowie Einleitung und Zwischenbetrachtung kurz vor seinem Tod fur den ersten Band Gesammelte Aufsatze zur Religionssoziologie uberarbeitet und in den Satz gegeben. Die Edition prasentiert diese beiden Textfassungen und berucksichtigt eine bisher unbekannte Korrekturfassung, so dass die Textgenese nun zuverlassig und im Detail nachvollziehbar ist. Philologisch gepruft und bearbeitet wurden Max Webers Angaben zur chinesischen Geschichte und Literatur. Der Ertrag findet sich in den textkritischen und erlauternden Apparaten sowie in den Verzeichnissen. Ein wichtiger Teil der religionssoziologischen Arbeiten Max Webers liegt damit in einer zuverlassigen Ausgabe vor, die die verschiedenen Textschichten berucksichtigt.

 
Details
  • ISBN-13: 9783168453826
  • ISBN-10: 316845382X
  • Publisher: Mohr Siebeck
  • Publish Date: December 1989
  • Page Count: 621

Series: Max Weber-Gesamtausgabe #3

Related Categories

Books > Social Science > Sociology - General
Books > Business & Economics > Economics - General
Books > Social Science > Sociology of Religion

 
BAM Customer Reviews

DISCUSSION