Autograph
Formale Und Transzendentale Logik : Versuch Einer Kritik Der Logischen Vernunft. Mit Erg Nzenden Texten.
by Edmund Husserl and P. Janssen and Petra Janssen


Overview - Was wir heute in unserem pragnanten Sinne Wissenschaft nennen, ist nicht Wissenschaft im historisch altesten Sinne einer 5 naiv geradehin sich vollziehenden Auswirkung der theoretischen Vernunft. Nur noch in einem laxen Sinne nennen wir die Philo sophien der vorplatonischen Epoche, nennen wir ahnliche Kultur gestaltungen anderer Volker und Zeiten Wissenschaften.  Read more...

 
Hardcover - German
  • $319.00

Add to Cart + Add to Wishlist

In Stock.

This item is Non-Returnable.
Free Shipping is not available for this item.
 
> Check In-Store Availability

In-Store pricing may vary

 
 
New & Used Marketplace 3 copies from $218.75
 
 
 
 

More About Formale Und Transzendentale Logik by Edmund Husserl; P. Janssen; Petra Janssen
 
 
 
Overview
Was wir heute in unserem pragnanten Sinne Wissenschaft nennen, ist nicht Wissenschaft im historisch altesten Sinne einer 5 naiv geradehin sich vollziehenden Auswirkung der theoretischen Vernunft. Nur noch in einem laxen Sinne nennen wir die Philo sophien der vorplatonischen Epoche, nennen wir ahnliche Kultur gestaltungen anderer Volker und Zeiten Wissenschaften. Nur als Vorformen, Vorstufen der Wissenschaft lassen wir sie gelten. 10 Wissenschaft in einem neuen Sinne erwachst zunachst aus der platonischen Begriindung der Logik, als einer Statte der Erforschung der Wesenserfordernisse "echten" Wissens und "echter" Wissenschaft und damit der Herausstellung von N or men, denen gemaB eine bewuBt auf durchgangige N ormgerech- 15 tigkeit abzielende Wissenschaft, eine ihre Methode und Theorie bewuBt rechtfertigende aufgebaut werden konne. Der Intention nach ist diese logische Rechtfertigung durchaus eine solche aus reinen Prinzipien. Wissenschaft im p I a ton i s c hen Sinne will also nicht mehr bloB naive Betatigung aus rein theoretischem 20 Interesse sein. J eden Schritt, den sie tut, beansprucht sie auch prinzipiell in seiner Echtheit, in seiner notwendigen Giiltigkeit zu rechtfertigen. Also der urspriingliche Sinn ist dabei der, daB prin zipielle logische Einsicht, die aus der reinen Idee moglicher Erkenntnis und Erkenntnismethode iiberhaupt geschOpfte, der 25 faktisch betatigten Methode und faktischen Wissenschaftsge staltung vorangeht und sie praktisch leitet, nicht aber, daB das Faktum einer irgendwie in Naivitat erwachsenen Methode und Wissenschaft sich als Norm ausgeben diirfte, urn wissenschaft liches Leisten rechtmaBig zu gestalten.


This item is Non-Returnable.

 
Details
  • ISBN-13: 9789024751150
  • ISBN-10: 9024751152
  • Publisher: Springer
  • Publish Date: December 1974
  • Page Count: 512

Series: Husserliana #10

Related Categories

Books > Philosophy > Movements - Phenomenology
Books > Philosophy > Logic

 
BAM Customer Reviews