menu

Once in Golconda : A True Drama of Wall Street 1920-1938
by John Brooks




Overview -
Die 20er und 30er Jahre sind eine unverge Ÿliche Epoche aus der Geschichte der Wall Street. In diesem faszinierenden Buch erkl rt der Autor die Metapher dieser Finanzepoche von Hochkonjunktur und Konkurs: Golconda, heute eine Ruine, war einmal eine Stadt im S 1/4dosten Indiens, wo - der Legende zufolge - jeder reich wurde ....eine hnliche Legende war mit der Wall Street zwischen den beiden Weltkriegen verkn 1/4pft.
Once in Golconda analysiert Entstehung und Zerst rung des Reichtums von Richard Whitney, dem Vorstandsvorsitzenden der New Yorker B rse, dessen pers nliche Geschichte eng mit den Schwankungen am Aktienmarkt verbunden ist. Der Autor untersucht Dramatik, R 1/4cksichtslosigkeit, Gier und Illusion der 20er und 30er Jahre, die die Wall Street nachhaltig ver ndert haben. Angefangen beim Wertpapierrecht, das die modernen M rkte beherrscht, bis hin zu den schw rmerischen Visionen der Hausse-Anleger - Brooks zeichnet die zeitlosen Themen der Wall Street nach wie kein anderer. (09/99)

  Read Full Product Description
 
local_shippingFor Delivery
In Stock.
FREE Shipping for Club Members help
 
storeBuy Online Pickup At Store
search store by zipcode

 
 
New & Used Marketplace 10 copies from $10.00
 
 
 
 

More About Once in Golconda by John Brooks

 
 
 

Overview

Die 20er und 30er Jahre sind eine unverge Ÿliche Epoche aus der Geschichte der Wall Street. In diesem faszinierenden Buch erkl rt der Autor die Metapher dieser Finanzepoche von Hochkonjunktur und Konkurs: Golconda, heute eine Ruine, war einmal eine Stadt im S 1/4dosten Indiens, wo - der Legende zufolge - jeder reich wurde ....eine hnliche Legende war mit der Wall Street zwischen den beiden Weltkriegen verkn 1/4pft.
Once in Golconda analysiert Entstehung und Zerst rung des Reichtums von Richard Whitney, dem Vorstandsvorsitzenden der New Yorker B rse, dessen pers nliche Geschichte eng mit den Schwankungen am Aktienmarkt verbunden ist. Der Autor untersucht Dramatik, R 1/4cksichtslosigkeit, Gier und Illusion der 20er und 30er Jahre, die die Wall Street nachhaltig ver ndert haben. Angefangen beim Wertpapierrecht, das die modernen M rkte beherrscht, bis hin zu den schw rmerischen Visionen der Hausse-Anleger - Brooks zeichnet die zeitlosen Themen der Wall Street nach wie kein anderer. (09/99)

 

Details

  • ISBN-13: 9780471357537
  • ISBN-10: 0471357537
  • Publisher: Wiley
  • Publish Date: September 1999
  • Page Count: 320
  • Dimensions: 8.57 x 5.84 x 0.94 inches
  • Shipping Weight: 1.12 pounds

Series: Wiley Investment Classics (Hardcover)

Related Categories

 

BAM Customer Reviews