Charlemagne, Muhammad, and the Arab Roots of Capitalism
by Gene William Heck


Overview -

Die Studien zur Geschichte und Kultur des islamischen Orients / Studies in the History and Culture of the Islamic Orient (STIO) ist die Reihe der "Beihefte" zur Zeitschrift Der Islam. Beide werden von der Abteilung f r Geschichte und Kultur des Vorderen Orients, Asien-Afrika-Institut, Universit t Hamburg herausgegeben. Die Abteilung wurde im Jahre 1908 noch vor der Universit t Hamburg gegr ndet. Sie war unter ihrem ersten Direktor C. H. Becker das erste wissenschaftliche Zentrum in Deutschland, in dem die Lehre und Forschung sich auf die historischen und kulturwissenschaftlichen und nicht allein die philologischen Aspekte bei der Erforschung der islamischen Welt konzentrierte. Viele f hrende Experten der deutschen Islamwissenschaft haben hier gelehrt und/oder studiert. Mit dem gleichen hohen Anspruch und der gleichen hohen Qualit t wie Der Islamhaben die "Beihefte" zahlreiche Arbeiten ber die Geschichte und Kultur der islamischen Welt publiziert, die jeweils Meilensteine in ihrem Feld darstellten.

Die seit 2004 erscheinende "Neue Folge" der Beihefte baut auf dieser Tradition auf und bietet eine Plattform f r die Publikation von Studien ber die Geschichte und Kultur der islamischen Welt vom Beginn des Islams bis in die heutige Zeit.

Mit Band 27 abgeschlossen, Fortsetzung der Reihe unter dem Titel "Studies in the History and Culture of the Middle East (SME)".

  Read Full Product Description
 
In Stock.

This item is Non-Returnable.
FREE Shipping for Club Members help
 
> Check In-Store Availability
search store by zipcode
In-Store pricing may vary

 
 
New & Used Marketplace 5 copies from $162.78
 
 
 

More About Charlemagne, Muhammad, and the Arab Roots of Capitalism by Gene William Heck
 
 
 
Overview

Die Studien zur Geschichte und Kultur des islamischen Orients / Studies in the History and Culture of the Islamic Orient (STIO) ist die Reihe der "Beihefte" zur Zeitschrift Der Islam. Beide werden von der Abteilung f r Geschichte und Kultur des Vorderen Orients, Asien-Afrika-Institut, Universit t Hamburg herausgegeben. Die Abteilung wurde im Jahre 1908 noch vor der Universit t Hamburg gegr ndet. Sie war unter ihrem ersten Direktor C. H. Becker das erste wissenschaftliche Zentrum in Deutschland, in dem die Lehre und Forschung sich auf die historischen und kulturwissenschaftlichen und nicht allein die philologischen Aspekte bei der Erforschung der islamischen Welt konzentrierte. Viele f hrende Experten der deutschen Islamwissenschaft haben hier gelehrt und/oder studiert. Mit dem gleichen hohen Anspruch und der gleichen hohen Qualit t wie Der Islamhaben die "Beihefte" zahlreiche Arbeiten ber die Geschichte und Kultur der islamischen Welt publiziert, die jeweils Meilensteine in ihrem Feld darstellten.

Die seit 2004 erscheinende "Neue Folge" der Beihefte baut auf dieser Tradition auf und bietet eine Plattform f r die Publikation von Studien ber die Geschichte und Kultur der islamischen Welt vom Beginn des Islams bis in die heutige Zeit.

Mit Band 27 abgeschlossen, Fortsetzung der Reihe unter dem Titel "Studies in the History and Culture of the Middle East (SME)".



This item is Non-Returnable.

 
Details
  • ISBN-13: 9783110192292
  • ISBN-10: 3110192292
  • Publisher: de Gruyter
  • Publish Date: November 2006
  • Page Count: 395
  • Reading Level: Ages 22-22
  • Dimensions: 9.1 x 6.2 x 1 inches
  • Shipping Weight: 1.5 pounds


Related Categories

Books > History > Civilization
Books > Religion > Islam - History
Books > History > World - General

 
BAM Customer Reviews