menu

Medizinisches Ethos und theologische Ethik
by Uwe Gerrens




Overview -

Karl Bonhoeffer war einer der bedeutendsten deutschen Neurologen und Psychiater des 20. Jahrhunderts. Sein Sohn, der Theologe Dietrich Bonhoeffer, beteiligte sich in seinen letzten Lebensjahren am Widerstand gegen das NS-Regime und wurde 1945 hingerichtet. Uwe Gerrens untersucht, wie der Mediziner und der Theologe auf das nationalsozialistische Programm der Zwangssterilisation und die so genannte Euthanasie reagierten. Anhand der Quellen wird deutlich, wie der Mediziner Karl Bonhoeffer als Vorsitzender des Deutschen Vereins f r Psychiatrie und Klinikleiter in der Charit Verantwortung f r seine Patienten bernahm und sich an deren Pers nlichkeitsrechten orientierte. Der Theologe Dietrich Bonhoeffer setzte sich in einer dicht geschriebenen Ethik mit dieser Problematik auseinander und entwickelte eine Theorie der Verantwortungsethik und der Menschenrechte.

  Read Full Product Description
 
Hardcover - German
  • $140.00
Add to Cart
+ Add to Wishlist
local_shippingFor Delivery
In Stock.
This item is Non-Returnable.
FREE Shipping for Club Members help
 
storeBuy Online Pickup At Store
search store by zipcode

 
 
New & Used Marketplace 4 copies from $121.60
 
 
 

More About Medizinisches Ethos und theologische Ethik by Uwe Gerrens

 
 
 

Overview

Karl Bonhoeffer war einer der bedeutendsten deutschen Neurologen und Psychiater des 20. Jahrhunderts. Sein Sohn, der Theologe Dietrich Bonhoeffer, beteiligte sich in seinen letzten Lebensjahren am Widerstand gegen das NS-Regime und wurde 1945 hingerichtet. Uwe Gerrens untersucht, wie der Mediziner und der Theologe auf das nationalsozialistische Programm der Zwangssterilisation und die so genannte Euthanasie reagierten. Anhand der Quellen wird deutlich, wie der Mediziner Karl Bonhoeffer als Vorsitzender des Deutschen Vereins f r Psychiatrie und Klinikleiter in der Charit Verantwortung f r seine Patienten bernahm und sich an deren Pers nlichkeitsrechten orientierte. Der Theologe Dietrich Bonhoeffer setzte sich in einer dicht geschriebenen Ethik mit dieser Problematik auseinander und entwickelte eine Theorie der Verantwortungsethik und der Menschenrechte.



This item is Non-Returnable.

 

Details

  • ISBN-13: 9783486645736
  • ISBN-10: 3486645730
  • Publisher: Walter de Gruyter
  • Publish Date: November 1996
  • Page Count: 222
  • Dimensions: 9.45 x 6.69 x 0.56 inches
  • Shipping Weight: 12.4 pounds

Series: Schriftenreihe Der Vierteljahrshefte Für Zeitgeschichte #73

Related Categories

 

BAM Customer Reviews