Elementarbildung Waehrend Der Industrialisierung : Das Volksschulwesen Der Stadt Aachen Von 1814 Bis 1924
by Dieter P. J. Wynands


Overview - Der Autor untersucht auf breiter Quellenbasis die Durchfuhrung der Schulpflicht in Aachen, wo die Industrialisierung am fruhesten in Deutschland begann. Mit den Zahl- und Armenschulen standen fur die Kinder des Burgertums und des Proletariats zwei unterschiedliche Elementarschulen zur Verfugung, die erst gegen Ende des 19. Jahrhunderts zu meist achtklassigen Volksschulsystemen zusammengefasst wurden. Beleuchtet werden die unterschiedlichen Interessen von Stadt und Staat, von Wirtschaft und Kirche. Der uberwiegend katholische Charakter Aachens und die Distanz der stadtischen Reprasentanten zum protestantischen Preussen lassen die Schulpolitik zu einem grossen Konfliktfeld werden. Das zeigt sich etwa im sogenannten Kulturkampf und der vorubergehenden Entlassung der Geistlichen aus der Schulaufsicht."

  Read Full Product Description
 
Paperback - German
  • $93.95
Add to Cart
+ Add to Wishlist
local_shippingFor Delivery
Limited Availability. Allow Additional 2-4 Weeks for Shipping. Not Guaranteed for Christmas Delivery.
This item is Non-Returnable.
FREE Shipping for Club Members help
 
storeBuy Online Pickup In Store
search store by zipcode

 
 
New & Used Marketplace 8 copies from $83.23
 
 
 

More About Elementarbildung Waehrend Der Industrialisierung by Dieter P. J. Wynands
 
 
 
Overview
Der Autor untersucht auf breiter Quellenbasis die Durchfuhrung der Schulpflicht in Aachen, wo die Industrialisierung am fruhesten in Deutschland begann. Mit den Zahl- und Armenschulen standen fur die Kinder des Burgertums und des Proletariats zwei unterschiedliche Elementarschulen zur Verfugung, die erst gegen Ende des 19. Jahrhunderts zu meist achtklassigen Volksschulsystemen zusammengefasst wurden. Beleuchtet werden die unterschiedlichen Interessen von Stadt und Staat, von Wirtschaft und Kirche. Der uberwiegend katholische Charakter Aachens und die Distanz der stadtischen Reprasentanten zum protestantischen Preussen lassen die Schulpolitik zu einem grossen Konfliktfeld werden. Das zeigt sich etwa im sogenannten Kulturkampf und der vorubergehenden Entlassung der Geistlichen aus der Schulaufsicht."


This item is Non-Returnable.

 
Details
  • ISBN-13: 9783631315583
  • ISBN-10: 3631315589
  • Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W
  • Publish Date: May 1997
  • Page Count: 367

Series: Studien Zur Padagogik #42

Related Categories

Books > Education > Aims & Objectives
Books > History > Europe - Germany
Books > History > Study & Teaching

 
BAM Customer Reviews